Gießverfahren

Strangguss

Der Strangguss repräsentiert den letzten Entwicklungsstand der Gießertechnik beim Giessen von Hohlkörpern, Röhren und von runden und geformten Profilen. Die Oberflächengüte und die Massgenauigkeit der Stranggusskörper sind sehr gut, und eine nachträgliche Bearbeitung ist praktisch nicht notwendig. Mit dem Stranggussverfahren giessen wir Stangen mit Durchmessern von 13 mm bis auf 230 mm. Die Gusslänge beträgt maximal 14 m. Die kristalline Struktur unserer Stranggussprodukte ist sehr kompakt und homogen. Das spezifische Gewicht unserer Stranggussbronzen beträgt 8,8 kg/dm3, wogegen normale Sandgussprodukte nur ein spezifisches Gewicht von 8,5 kg/dm3 aufweisen.

 

VORTEILE DES STRANGGUSSVERFAHRENS:

  1. Die kristalline Struktur des Gusskörpers ist fehlerfrei, keine Poren und keine Schlackeneinschlüsse.
  2. Der Gusskörper ist druckdicht.
  3. Die Festigkeitseigenschaften des Gusskörpers sind gut.
  4. Die Oberflächengüte ist gut.
  5. Der Gusskörper ist massgenau, der Zugabenbedarf ist gering.
  6. Giessen von komplizierten Formprofilen ist möglich.
  7. Die grosse Länge des Gusskörpers.

Zentrifugalguss

Unser Zentrifugalguss wird durch eine sich drehende Stahlgießform erreicht. Durch die Zentrifugalkraft bei der Herstellung erhält unser Gussprodukt eine sehr dichte und homogene Struktur.

Der zentrifugale Gießprozess kann entweder vertikal oder horizontal ausgeführt werden. Dieses Verfahren ist besonders für die sich drehenden Teile von Vorteil, und es wird für Hohlwellen, Röhren, Buchsen, Ringe und Spezialflanschen o.dgl. verwendet. Für Vollmaterial und rundes Stangenmaterial ist es jedoch nicht anwendbar.

Wir giessen Gusskörper mit einem Durchmesser von 180 mm bis 650 mm mit dem horizontalen Gießverfahren. Gusskörper mit einem grösseren Durchmesser werden mit dem vertikalen Gießverfahren hergestellt.

Die Standardlängen des horizontal gegossenen Gusskörpers betragen 500 und 1700 mm. Das Höchstgewicht des Gusskörpers beträgt 2500 kg.

Beim vertikalen Gießverfahren beträgt der grösste Gießdurchmesser 2400 mm und das Höchstgewicht 2500 kg.

 

> > > > > > >